Papierdesign und Art 

Neuste

Dimensionen 

mit Papier - 

vollendet in Bewegung 

und Farbe

Ob dick oder dünn: Papier lässt sich zwischen den Fingern fühlen. Man kann es schneiden, reißen und zerknüllen - und bietet unendliche Variationen zur Gestaltung an.

Somit ist der Umgang mit Papier in der Kunst als solches kein leichter. 

Meine Papierwerke stehen in einem ständigen Wechselspiel zwischen Licht und Schatten. Es entstehen neue Sichtweisen - räumliche Tiefen - Farbveränderungen - Leichtigkeit und Schwere. Genau das, was an Papier so fasziniert.


Papierwerke, Ungewöhnliches Papierdesign, zerissen, zerknüllt, unendliche Variationen, Räumliche Tiefeen

Beate Laurien-Zupnickl

Reiherweg 18 

74321 Bietigheim-Bissingen


Telefon: 07142 51480


Impressum

Rechtliche Hinweise

Diese Website verwendet Cookies. 

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK